Startseite
  Über...
  Archiv
  Erich Fried
  Fundgrube
  Chuck Norris rockz
  Frauen und Männer
  Krümel
  Gästebuch
  Kontakt

   HHs beste Band
   Poldis Blog
   da muss man hin
   schleichwerbung

http://myblog.de/schwarzesbiest

Gratis bloggen bei
myblog.de





es ist vorbei

So, jetzt hab ich den Abiball hinter mir. Schade eigentlich.
Gestern morgen die zeugnisvergabe war wider Erwarten nicht so schlimm wie die nach der 10. Klasse. Herr Mayer hat zwar am Anfang in seiner rede sehr weit ausgeholt, aber es blieb noch im Rahmen und macht Herrn Kühnemund keine Konkurrenz.

Dann am nachmittag beim Friseur gewesen. Also ich fand, dass es ganz gut aussah. Und schon allein wegen dem stockschwulen Praktikanten Dennis hat es sich gelohnt zum Friseur zu gehen.

Fußball habe ich leider verpasst. Kann das Spiel am Dienstag schon wieder nicht sehen, schade.

Abiball war dann ganz gut. Programm war zum Teil nicht ganz so gut und die Pause fand ich zu lang. Aber das auch nur, weil ich irgendwie nicht wirklich viel Hunger hatte und nur einmal am Büffet war.

Der Tanz kam gut an, endlich waren dann mal alle wieder wach. Nur das mit dem walzer und discofox hat nicht wirklich gut geklappt, da manche menschen einfach mal schritte machen, die 2 Meter groß sind und andere menschen, die nur die Hälfte wiegen und auch nur halb so groß sind, unbedingt von der tanzfläche pogen müssen. dafür nochmal danke

Aber manche menschen hatten Kleider an, die einfach wie nen Putzlappen aussahen. oder wo die Farbe doch sehr "einzigartig, anders und mutig" war.
Aber is Geschmackssache. ich für meinen Teil fand mein Kleid ganz nett.

Irgendwann gegen 1 gings dann ins Jump. Mit nen paar leuten ganz nett unterhalten.
Bin dann so um halb acht mitm Zug nach Hause gefahren. is schon genial, wie die leute dich anschauen, wenn du nen Abendkleid trägst, die Frisur sich langsam auflöst, du noch reste von aufgemalten deutschlandfahnen im gesicht hast.

Aber im großen und ganzen wars nen guter Abend. ich sollte nur nicht mehr so viel durcheinander trinken, v.a. keinen sekt mehr.

Also: Machs gut du schöne zeit, auf wiedersehn
1.7.06 17:04


Überschriften sind scheiße

hab mich mittlerweile vom Abiball erholt. Samstag bei Hellwig aufm Geburtstag gewesen, war ganz nett. Sind aber relativ früh gegangen.
Heute Nacht voll die Depri-Phase erlitten, hatte irgendwie nen ziemlichen Aussetzer. Is schon komisch, wenn man sich überlegt, dass man ziemlich viele Leute erst in sehr ferner Zukunft wiedersehen wird, wenn überhaupt.
Muss ich mich wohl mit abfinden, bin ja selbst schuld, was muss ich arsch auch nach hamburg gehen.

Heute einkaufen gewesen, schon wieder nur so nützliches Zeug.
Morgen werd ich mir von 11 bis 17 Uhr wohnungen in hamburg anschauen. Hoffe, dass ich auch nur eine daon kriegen werde. Wie schonmal erwähnt, so hohe ansprüche habe ich da nicht.

Weiterhin werde ich hoffentlich gegen 21 Uhr wieder zu hause sein, damit ich endlich mal wieder nen schönes Fußballspiel sehen kann.
Bin am Überlegen, ob ich Sonntag nicht einfach mal nach berlin fahren sollte. mal schauen, wird sich noch im Laufe der Woche entscheiden.
Schade nur, dass Fringsi morgen nicht spielen darf. Aber Borowski oder kehl werden ihn morgen würdig vertreten. Und gegen die Deppen aus Italien werden wir schon gewinnen.

Ansonsten: drückt mir die daumen für morgen, damit ich ne Wohnung kriege. weiß sonst nämlich nicht, wo ich pennen soll und außerdem braucht ihr ja auch ne günstige Übernachtungsmöglichkeit für hamburg
3.7.06 19:39


Viel zu erzählen

ja, in den letzten tagen etwas rar gemacht. War krank, Grippe hat mich erwischt, geht abert schon etwas besser.

Dienstag in hamburg gewesen, 5 Wohnungen angeschaut und Nr. 4 und 5 auf der Liste kann ich haben. Vielleicht melden sich ja Nr. 1-3- nochmal...
Nächsten Donnerstag nochmal nach hamburg zur CoBa, Kennenlern-Nachmittag, super. Also: Wer bock hat sich Donnerstag Hamburg anzuschauen, hab noch Plätze frei im Punto.

Fußball konnt ich zum Glück am Dienstag doch noch sehen. Und ja, ich muss zugeben, ich habe nach dem Spiel geweint. Na und?!
Neue Erkenntnis gewonnen. Italiener sind einfach solche Arschlöcher (wenn ein Gegner einem hochhelfen will, schlägt man das Angebot nicht aus) und einfach nur schwalbenkönige und memmen (v.a. Totti der Wichser). Naja, aber das Lied von den Sportis kann man umdichten und Stuttgart is auch ne schöne Statdt. Nur schade, dass ich jetzt doch net nach berlin fahre, lohnt sich net.

Im Nachhinein muss ich zur WM sagen, dass es ne gute Stimmung war, aber die ganz tollen Spiele und Überraschungen sind ausgeblieben. Und ich will weder, dass Frankreich noch Italien Weltmeister werden.

Mittwoch dann nur im Bett gelegen, geschlafen und gelesen.
Donnerstag war nicth sooo viel anders, nur dass ide Kopfschmerzen wegwaren und ich wieder ein paar geräusche an meine Ohren lassen konnte.
Heute sind Kopfschmerzen fast weg, nur Hals tut noch weh und nase is zu.

Bin seit ner knappen Stunde endlich metallfrei am Körper, hab mir endlich den Draht im Unterkiefer rausnehmen lassen. Hab nur irgendwie jetzt voll die Angst (also das gefühl), als ob mir meine unteren Schneidezähne jeden Moment rausfallen könnten, wenn ich zu fest mit der Zunge gegen drücke. Von essen ganz zu schweigen.

Heut Abend gehtz denk ich ma zum Viehmarkt Grebenstein und am Ende des Abends werde ich mich wie jedes Jahr fragen, warum ich es mir jedes jahr aufs neue antue. Aber irgendwie gehörts dazu.
7.7.06 12:12


Éinfach mal Fresse halten...

Nachdem es mir Freitag ganz gut ging, musste ich natürlich aufm Viehmarkt bis zum Exitus saufen. Samstag ebenso. Aber muss sagen, dass ich es dadurch dieses jahr ganz gut fand.
Hab ne Menge Gespräche mit leuten geführt, an die ich mich nicht mehr erinnere. Egal, gab ne Menge Bier ausgegeben bekommen.

Samstag Mittag dann auf Sommerfest bei SMA gewesen, war ganz nett. Tja, und seitdem versagt meine Stimme irgendwie.
Samstag nur heiser gewesen, gestern ganz weg und einige menschen werden sich freuen, Ärztin hat gesagt ich darf nicht mehr reden. irgendein doofer virus. Und da ich Donnerstag nach Hamburg muss, muss ich bis dahin die Klappe halten.

Zum Fußball muss ich sagen: schade, dass WM vorbei is. Aber Leutz, ich hab gesagt, dass Italien gewinnt, wollte mir ja nur keiner glauben. Denn Versailles 1871 muss nicht unbedingt rumgedreht werden.

Neue Erkenntnis gewonnen: Die meistgesagtesten Sätze in unsere Apotheke sind:

1. Haben wir nicht da (also eigentlcih alles bis auf Aspirin)
2. Gibt es nicht (wenn die Tuuse da zu doof is um im Computer nachzuschauen; obwohl du das medikament schonmal hattest)

Deshalb muss ich nachher nochmal hin, ganz toll

So, werd jetzt weiterhin die Stille genießen, denn Unterhaltungen sind etwas kompliziert, könnte für mein Gegenüber wie nen Monolog sein
10.7.06 09:50


Sprachlos

So, bin immernoch am Schweigen. Und mir is so langweilig. Mir war sogar so langweilig, dass ich die Türen von meinem Kleiderschrank abgeschliffen und neu gestrichen habe. Morgen folgt vermutlich Teil 2 mit irgendeiner dunkelroten Farbe.

Man merkt erstmal, wie sehr man etwas vermisst, wenn man es nicht hat/darf. Zum Kotzen.

Deshalb fordere: Freiheit für meine Stimme!!! Macht euch ab, ihr blöden Viren
10.7.06 20:26


Einsam

Ob es stummen menschen auch so geht wie mir? leiden sie auch an sozialer vereinsamung?

is echt schön, wenn sich keine sau für dich interessiert

aber muss ich mich wohl dran gewöhnen, in hamburg wird es nicht anders sein


p.s. hab schon wieder lust auf chinesische nudeln
11.7.06 16:24


Meine erste eigene Wohnung

So, jetzt hab ich endlich ne Wohnung, jippie!!!

Aber komisch: Erst meldet sich keiner und dann einmal muss man sich zwischen 3 wohnungen entscheiden.

Hab mich jetzt für folgende Adresse entschieden:

Kapellenstraße 12a

Übernächste Woche gehtz wahrscheinlich los, morgen Mietvertrag abholen.

Und: ich werd mir eindlich mein Traumbett anschaffen
12.7.06 12:43


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung